Camping-, Zelt- und Wohnmobilplatz "Margarethenruh"

"Hoch & Niedrigwasser bei uns in Nordstrand Süderhafen"
im Weltnaturerbe Wattenmeer
Im Nationalpark Nordfriesisches Wattenmeer
 

Tidenkablauf für Ebbe und Flut

 

Ebbe und Flut bestimmt teilweise unser Wetter an der Küste. Für Sie als Urlauber ist es aber wichtig den Rhythmus der Gezeiten zu wissen.

Zum Baden findet man dann auch immer den besten Zeitpunkt an unserer Badestelle in Süderhafen. Was viele Gäste nicht wissen: Bei Ebbe heizt sich das Watt über Mittag durch die Sonneneinstrahlung auf. Mit der aufkommenden Flut erwärmt sich dann das durch die Flut in die Heverstrom hereinströmende Wasser zusätzlich. Dieses durch die Sonneneinstrahlung erwärmte Wasser fließt dann direkt zu unserer Badestelle. Es ist dann meist 2-3 Grad wärmer als draußen im Heverstrom.

 

 Berechnungstabelle für Hoch- und Niedrigwasserzeiten

 

   

Gezeitenberechnungen Nordstrand

Oder bei den Wattwanderrungen weiß man immer ganz genau, wann man wieder umdrehen sollte, um keine nassen Füße zu bekommen. Bitte unterschätzen sie nicht die Gefahren eins Ausfluges in das Watt. Unternehmen Sie niemals eine längere Exkursion ohne einen kundigen Wattführer mitzunehmen.

 

Das Team von Campingplatz "Margarethenruh" wüscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt