Sea Kajak Basis Training mit den Gezeiten auf der Nordsee

In Zusammenarbeit mit Trenk Müller Seakayaking Germany werden bei uns  Trainingseinheiten für Kajakfahrer im Tiedenrevier an der Nordsee durchgeführt. Die Gruppen haben eine Größe von maximal 6 Teilnehmern.  Gleich nach der Ankunft um 16:00 Uhr beginnt schon die Einweisung für die Abläufe der kommenden Tage. Hierbei bestimmt nun  die Nordsee mit der Ebbe und Flut euren täglichen Lebens- Rhythmus.

Lehrgang I    vom  XX.XX. 2022  bis  XX.XX.2022

Lehrgang II   vom  XX.XX. 2022  bis  XX.XX.2022

 Die genauen Termine 2022 folgen.

Inhalt:
1. Tag:
 Selbsteinschätzung und Wünsche, „Saltwater shorttour“ (Seekajak-Handling und Rettungstechniken im strömenden Gewässer), Grundlagen über Seekarte, Gezeiten und Strömung, Seewetter, Kajakausrüstung, Sicherheitsmanagement, Navigation, Verkehrsrecht, Befahrensregelungen und naturgerechtes Verhalten

2. Tag: Tourenplanung, „Saltwater daytour“ (praktische Navigation mit Karte, Kompass und Peilung, Kajak-Handling und Rettungstechniken)

3. Tag: „Saltwater shorttour“ (Vertiefung des Erlernten), Auswertung und Resumee

 

Besprechung unter dem Apfelbaum

Ein Seekajak ist ein spezielles, geschlossenes Kajak für das Paddeln auf offener See, in Buchten und in der Brandung. Durch seine lange Form und ein Fußsteuer oder Skeg, hat ein Seekajak eine gute Spurtreue und lässt sich auch auf langen Strecken schnell und kraftsparend paddeln.26.02.2021

Das handelsübliche Seekajak hat Merkmale der frühen Kajaks der Eskimos. Ursprünglich war es ein zur Jagd benutztes Transportmittel – bestehend aus einem Gerüst aus Holz mit Fellen bespannt. Das moderne Seekajak ist ein Sportgerät, welches notwendige Ausrüstungsgegenstände aufnehmen können muss. Alle heutigen Wanderkajaks werden in Kunstharz-Laminatbauweise GFK oder Fiberglas-Sandwich-Gewebe mit elastischen Vinylester- oder Polyester Harzen gefertigt.

Bildergallerie aus 2020