Programm zu Silvester 2019-2020 auf Nordstrand

Eingetragen bei: Allgemein | 0
Datum Uhrzeit
wir haben auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm für Sie über Silvester 2019-2020 zusammengestellt. Auf Grund der großen Nachfrage sind mittlerweile alle Plätze in Verbindung mit unserem beliebten Silvester Buffet leider schon vergeben.
Dienstag 24.12.2019 Weihnachten feiern in den drei Glaubensrichtungen: der Evangelischen Kirche, der katholischen Kirche und der Alt-Katholischen Kirche auf Nordstrand. Hier beginnen dann auch die Festtage in den Gotteshäusern.
Evangelische Kirchengemeinde: Die St. Vinzenz ist eine der wenigen Kirchen Alt-Nordstrands, die der Gewalt des Meeres nicht weichen musste. 1634 ertranken über 6000 Einwohner. Erhalten blieben die Kirche in Odenbüll und die beiden Kirchen auf Pellworm. Das hochgelegene Moor (Nordstrandisch moor) wurde zur Zuflucht für viele Schutzsuchende und hatte bis 1825 eine eigene Kirche. 17.00
Katholische Kirchengemeinde: Die katholische Kirche St. Knud ist die jüngste der Kirchen auf Nordstrand. Sie wurde erst nach Erlangen der vollen Religionsfreiheit im Jahre 1864 bis 1866 erbaut. 1929 wurde die Kirche gründlich renoviert. Sie erhielt ein neues Außenmauerwerk und wurde nach Osten hin um den heutigen Altarraum hin verlängert. Im Westen wurde der heutige Turm hinzugefügt. 17.00
Alt-Katholische Kirchengemeinde auf Nordstrand St. Theresia Seit 1920 gibt es eine Alt-Katholische Gemeinde auf Nordstrand. Ihre Anfänge gehen jedoch zurück in das Jahr 1652, als katholische niederländische Deichbauer kamen, um die Insel wieder einzudeichen, die durch die große Sturmflut 1634 zerstört worden war. Sie erhielten Religionsfreiheit für den katholischen Glauben in einer ansonsten evangelisch-lutherischen Gegend und bauten 1662 die Kirche. Damit ist sie die älteste alt-katholische Gemeinde in Deutschland. 17.00
Donnerstag 26.12.2019 Einladung zum Weinachtskaffee im Aufenthaltsraum und gemütliches Beisammensein. Wir möchten Sie mit dem Gedicht: Knecht Ruprecht von Theodor Storm auf diesen Nachmittag mit einstimmen. Gerne dürfen auch Sie ein Gedicht vortragen. 16.00
Freitag 28.12.2019 Pharisäer: Mit Kaffee und Kuchen im Aufenthaltsraum haben wir für alle einen gemütlichen Nachmittag mit einem Pharisäer, dem Nationalgetränk der Friesen, und mit Kuchen bei uns im Aufenthaltsraum eingeplant. Kennen Sie die Geschichte wie der Pharisäer entstanden ist. Wissen Sie wie man einen Pharisäer richtig zubereitet und trinkt? Bei uns werden Sie es lernen. 16.00
Samstag 29.12.2019 Deich- und Salzwiesenführung: Unter fachkundiger Führung der Mitarbeiter von der Schutzstation Wattenmeer Nordstrand werden Sie entlang am Rande der Deiche, in die Welt der Pflanzen, der Tiere in den Natur- und Kulturraum des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer eingeführt. (Dauer ca. 1,5 Std.) HW: 15:44 14.00
danach Vortrag im Aufenthaltsraum: denn nicht nur die Wanderung ist ein Erlebnis. Entdecken Sie auch das Leben in den Salzwiesen der Insel! in einem Vortrag der Schutzstation Wattenmeer. Mit kilometerlangen uralten Salzwiesen ist Nordstrand einzigartig an der Nordsee. Genauso besonders sind die Pflanzen und Tiere, die hier siedeln. Denn das Leben mit Salzwasser, Ebbe und Flut und dem Wind erfordert spezielle Anpassungen. Bei uns erfahren Sie, mit welchem Trick hier die Tiere und Pflanzen trotzdem überleben. 15.45
Sonntag 30.12.2019 Glühwein und Futtjes. Diese sind traditionelles Gebäck welches in Teilen Norddeutschlands, insbesondere der Schleswig-Holsteiner Küche und an der Westküste Dänemarks angeboten wird. Speziell aber wird es aber zur Weihnachtszeit und zu Silvester gebacken. Beim Verzehr dieser Leckereien sollten wir auch die Gelegenheit nutzen, uns bei einem Klönschnack gemeinsam besser kennen zu lernen. 16.00
Montag 31.12.2019 Silvester Buffet mit 4 Gängen:  Am letzten Tag des Jahres haben wir für Sie ein „Nordstrander Buffet“ vorbereitet. Eine Suppe, Salate, kalte Platten mit Fisch- und Fleischgerichten werden als Vorspeisen kredenzt. Als Hauptgericht gibt es eine deftige warme Speise mit Beilagen aus unserer Region. Ein Nachtisch mit einem leckeren Eis mit Schattenmorellen, soll dann noch die restlichen Ecken des Magens füllen. Käse schließt dann den Magen. Für Bier  ist gesorgt. 19.00
Um 24.00 Uhr stoßen wir dann gemeinsam mit einem Glas Sekt auf ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr an.
Bitte vergessen Sie nicht sich anzumelden, damit wir für Sie das Essen und das Beiprogramm mit einplanen können. Wir benötigen auch die Anzahl der Personen, welche am Essen und an dem Beiprogramm mit teilnehmen werden. Vorbehaltlich von Programmänderungen (auch wetterbedingt) und ausreichender Beteiligung. Für die Getränke am Abend und Naschkram sorgt jeder selbst.